Zwetschgenkuchen mit Zimtstreuseln

Zwetschgenkuchen altdeutsch, Kuchenstück auf Teller mit Sahne

Jetzt im Herbst ist Zwetschgenzeit und ich habe mal wieder richtig Lust auf einen saftig, leckeren Zwetschgenkuchen mit Zimtzucker und Streuseln.

Sponsored Links

Am besten schmeckt ein Zwetschgenkuchen natürlich, wie im Bild zu sehen, mit einem Klecks Sahne, lecker….
Heute werde ich mir allerdings einen Arbeitsgang ersparen und alles in die Streusel packen. 

Der Kuchen ist im ganzen wirklich schnell zubereitet und kann nach dem backen auch schnell gegessen werden.
Das einzige das einige Zeit in Anspruch nimmt, ist das Zwetschgen entsteinen, zumindest wenn man die Steine “raus operieren” muss.

2014-09-12 10.16.54

Zutaten:

1 Portion Mürbeteig

1 kg Zwetschgen,

gewaschen und entsteint

150 g Mehl

120 g Zucker

100 g kalte Butter

2 TL Zimt

1 Prise Salz

Hier könnt Ihr Euch die Zubereitung anschauen, wenn Ihr das nicht bereits getan habt:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top