Brombeer-Tarte mit Heidelbeeren und Joghurt-Creme
Martina

Martina

Brombeer-Tarte

mit Heidelbeeren in Joghurt-Creme

Heute gibt es eine wunderbare Brombeer-Tarte mit säuerlichen Brombeeren und fruchtigen Heidelbeeren in einer leckeren Joghurt-Creme.

Heute gibt es, zur Feier der ersten diesjährigen Brombeer-Ernte, eine fruchtig leckere Brombeer Tarte mit Heidelbeeren mit einer cremigen Joghurt Panna Cotta.

Sponsored Links
Brombeer-Tarte mit Heidelbeeren und Joghurt-Creme

Wenn ich keine Brombeeren mag?

Die Tarte kann natürlich auch mit anderen Beeren zubereitet werden, z.B. Himbeeren, Erdbeeren oder nur mit Heidelbeeren. Allerdings verliert sie dann die geniale Farbzusammenstellung.

Brombeer-Tarte mit Heidelbeeren und Joghurt-Creme

Wie lange ist die Brombeer-Tarte haltbar?

Im Kühlschrank hält sich die Tarte gut 2 – 3 Tage.

Brombeer-Tarte mit Heidelbeeren und Joghurt-Creme

Brombeer-Tarte

fruchtige Tarte mit säuerlichen Brombeeren auf einer Mürbteig-Schale

Dir gefällt das Rezept?

Dann bewerte und kommentiere bitte über den Kommentar-Button!

bewerten und kommentieren
Vorbereitungszeit 30 Min.
Back-/Kochzeit 30 Min.
Kühlzeit 2 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 30 Min.
Gericht Dessert, Kaffeegebäck, Tarte
Land & Region Deutsch, International
Portionen 12 Portionen

Equipment

  • 1 Tarteform
  • Erbsen, Linsen o.a. zum Blindbacken

Zutaten
  

Mürbteig

  • 200 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Brombeer-Fruchteinlage

  • 250 g Brombeeren
  • 30 - 40 g Zucker je nach Säure der Beeren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 10 g Speisestärke

Joghurt-Creme

  • 200 g Brombeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • 40 g Puderzucker
  • 300 g Joghurt
  • 200 g Sahne
  • 12 g Pulver-Gelatine oder 8 Blatt Gelatine
  • evtl. Saft ½ Zitrone

Dekoration

  • Brombeeren, Heidelbeeren, Minzblätter, evtl. geschlagene Sahne oder Kokos-Chips

Anleitungen
 

Mürbteig

  • Den Backofen vorheizen auf 180° C Ober-/Unterhitze oder 165° C Umluft.
  • Eine Tarteform vorbereiten: mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen.
  • Von Hand: das Mehl mit dem Zucker, Butter, Ei und Salz in eine große Schüssel geben und mit einem Messer oder einem kleinen stabilen Schneebesen solange klein hacken, bis die Butter nur noch etwa die Größe eines Reiskorns hat. Dann kurz mit der Hand zu einem Teigkloß verkneten.
  • Mit einem Mixer: das Mehl mit Zucker, Butter und Salz in den Mixtopf geben und kurz klein mixen, bis die Butterstücke nur noch Reiskorn groß sind. Dann das Ei unterrühren. Aus dem Mixtopf nehmen und kurz von Hand zu einem Kloß verkneten.
  • Den Mürbteig in Frischhaltefolie einschlagen und für mindestens 30 - 60 Minuten kühlen lassen.
  • Nach der Kühlzeit den Mürbteig in der Größe der Tarteform ausrollen, hineinlegen und die Ränder festdrücken.
  • Mit dem Rücken eines Messers vorsichtig am oberen Rand entlangfahren und die überstehenden Teigränder abnehmen.
  • Ein Stück Backpapier auf den Mürbteig legen und mit Erbsen, Backgewichten oder ähnlichem beschweren.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 20 Minuten blind backen, das Backpapier mit den Backgewichten entfernen und ca. 10 - 15 Minuten fertig backen, bis die Mürbteigschale schön goldgelb gebacken ist.
  • Aus dem Backofen holen und in der Tarteform auf einem Auskühlgitter etwas abkühlen lassen, dann die Mürbteig-Schale herausholen und vollends erkalten lassen.

Brombeer-Fruchteinlage

  • Die Brombeeren zusammen mit dem Zucker, der Stärke und dem Zitronensaft in einen kleinen Topf geben.
  • Auf dem Herd unter Rühren eindicken lassen.
  • Noch warm auf den Mürbteigboden streichen und erkalten lassen.

Joghurt-Creme

  • Die Pulver-Gelatine mit 50 ml kaltem Wasser verrühren und mind. 10 Minuten quellen lassen.
  • Oder die Blattgelatine in einem Teller oder flachen Schale mit kaltem Wasser quellen lasen.
  • Die Brombeeren mit den Heidelbeeren in einen Mixer geben und zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salz pürieren.
  • Die Ränder nach unten schaben. Den Joghurt und ca. 150g der Sahne zugeben und unterrühren lassen.
  • Die restlichen 50g Sahne zur gequollenen Pulvergelatine geben und vorsichtig im Wasserbad oder der Microwelle schmelzen lassen.
  • Oder: Blattgelatine ausdrücken und zusammen mit der Sahne auflösen lassen.
  • Die flüssige Gelatine zur Joghurtcreme geben und ebenfalls kurz unterrühren lassen.
  • Die Joghurt-Creme abschmecken und evtl. noch mit Zitronensaft verfeinern.
  • Die Creme kann so verwendet werden oder, wenn die Kerne unerwünscht sind, durch ein Sieb filtern.
  • Die Joghurtcreme in die Mürbteig-Schale gießen und im Kühlschrank mindestens 2 - 4 Stunden absteifen lassen.

Dekoration

  • Wenn die Creme gestockt ist, wird die Brombeer-Tarte noch mit Brombeeren, Heidelbeeren u.a. verziert und kann dann auch schon serviert werden.
  • Guten Appetit!

Video

Notizen

Nützliches Equipment: Tarteform Glas*,  Tarteform mit Hebeboden*,  Digitale Küchenwaage*,   Teigschaber*,  Schneebesen*,   Winkel-Palette klein,  * Auskühlgitter*

Lasst es Euch lecker schmecken!

Keyword Brombeeren, Joghurt, Mürbteig, Sahnetorte, Tarte

Hast du dieses Rezept nachgemacht?

Damit ich deine Bilder auch finde, markiere mich mit @martinas_kitchenchaos auf Instagram und nutze den Hashtag #martinaskitchenchaos.

Brombeer-Tarte mit Heidelbeeren und Joghurt-Creme
placeholder
*Amazon Affiliate Links: Wenn Ihr über die Links etwas kauft, bezahlt Ihr keinen Cent mehr als normalerweise, aber Ihr unterstützt mich und die Arbeit an meinem Kanal und dieser Website damit ein bisschen.
Vielen Dank dafür!
Diesen Beitrag teilen

Das könnte dir auch gefallen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Scroll to Top