all-in-one Gericht: Gnocchi-Auflauf mit Tomatensoße, Kirschtomaten und Mozzarella überbacken, serviert mit gemischtem Salat
Martina

Martina

3 all-in-one Gerichte

super schnell und mega einfach

3 schnelle all-in-one Gerichte aus dem Backofen. Schnell zubereitet, dann übernimmt der Backofen das Kochen. Cremig, lecker und mit Gemüse.

Diese drei all-in-one Gerichte die ich dir heute vorstellen möchte, sind super einfach und schnell zubereitet. Danach kommen sie in den Backofen, der dann das weitere Kochen übernimmt.

Sponsored Links

Deine Familie hat Hunger und du keine Zeit zum kochen? Kein Problem. Such dir einfach eines dieser leckeren Gerichte aus und etwa eine halbe Stunde später steht das fertige Essen auf dem Tisch.

all-in-one Gericht: Ofen-Risotto mit Spargel und Tomaten

Schnell = Fast food?

Keineswegs. Schnell zubereitete Gerichte sind nicht auch gleichbedeutend mit ungesund. In diesen leckeren Gerichten findest du eine satte Ladung Gemüse in satt machenden Nudeln, Reis oder Gnocchi. Das Ganze abgerundet von einer cremigen Soße.

all-in-one Gericht: One-Pot-Pasta mit Spinat, Kräuter-Frischkäse und Kirschtomaten

Lecker und Gesund soll es sein?

Dann bist du hier genau richtig. Hier gibt es zum einen diese cremige One-Pot-Pasta mit Spinat und Tomaten. Super cremig und lecker. Dann als nächstes ein Risotto aus dem Backofen mit knackig grünem Spargel und Tomaten. Cremig ohne langes Rühren am Herd. Das musst du mal ausprobieren. Oder wie wäre es mit einem Tomaten Gnocchi-Auflauf? Hier vereinen sich Gnocchi mit Tomaten in Tomatensoße, überbacken von cremigem Mozzarella-Käse. 

Bei diesen leckeren einfachen Gerichten ist bestimmt auch für dich und deine Familie etwas dabei. Meine großen und kleinen Jungs waren absolut begeistert und diese all-in-one Gerichte gehören jetzt zu den schnellen Lieblingsgerichten. Sogar mein Jüngster, der ein absoluter Gemüsehasser ist, liebt diese leckeren und einfachen Gerichte.

Abgerundet mit gemischtem Salat und, für die Fleischesser unter uns, mit ein paar Hähnchen- oder Putenfilet-Streifen – rundum leckere und sattmachende Gerichte.

Vielleicht magst du auch mal meine One-Pot-Pasta mit Brokkoli, die Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Hähnchen, die Zucchini-Hackrolle aus dem Backofen oder meine  Makkaroni mit Käse probieren.

all-in-one Gericht: Backofen Risotto mit Feta, grünem Spargel und Kirschtomaten

Backofen Risotto mit grünem Spargel

cremiger Risotto aus dem Backofen - mit minimalem Aufwand ein schmackhaftes Gericht zaubern - knackig durch den Spargel, cremig durch den gebackenen Feta und die zart schmelzenden Tomaten runden das Auflaufgericht ab - einfach ein Genuss
5 from 1 vote

Dir gefällt das Rezept?

Dann bewerte und kommentiere bitte über den Kommentar-Button!

bewerten und kommentieren
Vorbereitungszeit 5 Min.
Back-/Kochzeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region International, Italienisch
Portionen 4 Personen

Equipment

  • 1 Auflaufform

Zutaten
  

  • 250 g Reis (Risotto, Milchreis, Parboiled)
  • 200 - 250 g Feta oder Hirtenkäse
  • 1 TL Salz oder Kräutersalz
  • Pfeffer am besten frisch gemahlen
  • 500 ml Wasser
  • Knoblauchpulver
  • 1 - 2 EL Kräuter (Oregano, Basilikum, gemischt nach belieben)
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g grüner Spargel
  • 100 - 150 g Kirsch- oder Datteltomaten

Anleitungen
 

  • Den Backofen vorheizen auf 200° C Ober-/Unterhitze (180° C Umluft).
  • Eine Auflaufform vorbereiten, evtl. etwas einfetten.
  • Den Feta oder Hirtenkäse in die Mitte der Form legen und den Reis darum herum verteilen.
  • Kräftig mit den Gewürzen bestreuen und Wasser darüber gießen.
  • Mit 1 EL Olivenöl beträufeln und 10 Minuten im vorgeheizten Backofen vorgaren.
  • Währenddessen den Spargel waschen und putzen. Dabei die Enden des grünen Spargels an der Sollbruchstelle abbrechen. Wenn gewünscht, kann man das untere Drittel der Stangen auch schälen, das ist aber absolut nicht nötig.
  • Den Spargel mit dem Messer schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.
  • Nach 10 Minuten die Spargelstücke auf dem Reis verteilen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln.
  • Sollte der Reis jetzt schon die gesamte Flüssigkeit aufgesaugt haben, gibt man noch ein paar Schlucke dazu.
  • Dann 10 Minuten weitergaren lassen.
  • Die gewaschenen Tomaten zugeben und für weitere 10 - 15 Minuten in den Backofen geben, bis der Reis weich ist und der Spargel noch Biss.
  • Danach auch dem Backofen holen, den Feta mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit ein paar Schlucken Wasser alles miteinander mischen, bis man ein cremiges Risotto erhält.
  • Mit einem gemischten Salat servieren und genießen.

Video

Notizen

Nützliches Equipment: Digitale Küchenwaage*,   Auflaufform Aluguss*,   Auflaufform Porzellan*,   Silikonschaber*,   Messerset*,   Messbecher*

Lasst es Euch lecker schmecken!

Keyword Backofengericht, einfach, Feta, Reis, schnell, Spargel, Tomaten
all-in-one Gericht: One-Pot-Pasta mit Spinat, Kräuter-Frischkäse und Kirschtomaten

one-Pot-Pasta mit Spinat

cremiges Pasta Gericht mit Kirschtomaten und Spinat, schnell und einfach aus dem Backofen
5 from 1 vote

Dir gefällt das Rezept?

Dann bewerte und kommentiere bitte über den Kommentar-Button!

bewerten und kommentieren
Vorbereitungszeit 5 Min.
Back-/Kochzeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region International
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 Auflaufform

Zutaten
  

  • 300 g Spaghetti oder dünne Tagliatelle
  • 150 g Kirsch- oder Datteltomaten etwa 2 Handvoll
  • 600 ml Wasser
  • 150 ml Vollmilch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • Knoblauchpulver, Paprikapulver, Oregano oder andere getrocknete Kräuter
  • 150 g Kräuterfrischkäse

Anleitungen
 

  • Backofen vorheizen auf 200° C (390° F).
  • Trockene Pasta in eine große Auflaufform geben.
  • Kirschtomaten und Spinat darüber verteilen.
  • Wasser und Milch darüber gießen und kräftig mit den Gewürzen würzen.
  • Frischkäse in die Mitte geben und alles mit dem Olivenöl beträufeln.
  • Im vorgeheizten Backofen für ca. 20 - 25 Min. kochen lassen.
  • Danach heraus holen und alles vermengen. Evtl. noch etwas Wasser nachgießen, sollten die Nudeln alles aufgesogen haben, bis man eine cremige Soße erhält.
  • Auf Teller verteilen und mit gemischtem Salat servieren.
  • Enjoy!

Video

Notizen

Nützliches Equipment: Digitale Küchenwaage*,   Auflaufform Aluguss*,   Auflaufform Porzellan*,   Silikonschaber*,   Messerset*,   Messbecher*

Lasst es Euch lecker schmecken!

Keyword einfach, Frischkäse, Kirschtomaten, One-Pot, Pasta, schnell, Spaghetti, Spinat
all-in-one Gericht: Gnocchi-Auflauf mit Tomatensoße, Kirschtomaten und Mozzarella überbacken, serviert mit gemischtem Salat

Tomaten Gnocchi Auflauf

schnelles einfaches Gericht - mit fruchtigen Tomaten und cremigem Käse überbacken - ideal für ein schnelles Abendessen oder ein leichtes Mittagessen wobei der Backofen das Kochen übernimmt - ein Favorit bei den Kleinen
5 from 1 vote

Dir gefällt das Rezept?

Dann bewerte und kommentiere bitte über den Kommentar-Button!

bewerten und kommentieren
Vorbereitungszeit 5 Min.
Back-/Kochzeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Abendessen, Auflauf, leichtes Mittagessen
Land & Region Deutsch, International, Italienisch
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 Auflaufform

Zutaten
  

  • 600 g frische Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 200 g Kirsch- oder Datteltomaten
  • 150 ml pürierte Tomaten oder fertige Nudelsoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • 1 - 2 EL Kräuter (Basilikum, Majoran, getrocknete Kräuter nach Wahl)
  • 125 g Mozarella eine Kugel
  • evtl. frisches Basilikum zur Deko

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze (180° C Umluft) vorheizen.
  • Die passierten Tomaten kräftig mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräutern abschmecken.
  • Die frischen Gnocchi in die Auflaufform geben und zusammenklebende Stücke voneinander trennen.
  • Die kleinen Tomaten halbieren und zu den Gnocchi in die Auflaufform geben.
  • Die gewürzte Tomatensoße darüber geben und alles gut miteinander vermengen.
  • Den Mozzarella in Scheiben schneide und gleichmäßig darüber legen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 30 Minuten, je nach Größe der Gnocchi, garen und überbacken.
  • Tipp: zusammen mit einem gemischten Salat serviert, wird der Auflauf zu einer gesunden vollwertigen Mahlzeit.

Video

Notizen

Nützliches Equipment: Digitale Küchenwaage*,   Auflaufform Aluguss*,   Auflaufform Porzellan*,   Silikonschaber*,   Messerset*,   Messbecher*

Lasst es Euch lecker schmecken!

Keyword Auflauf, Backofengericht, einfach, Gnocchi, Mozzarella, One-Pot, schnell, Tomaten, überbacken

Hast du dieses Rezept nachgemacht?

Damit ich deine Bilder auch finde, markiere mich mit @martinas_kitchenchaos auf Instagram und nutze den Hashtag #martinaskitchenchaos.

all-in-one Gericht: Gnocchi-Auflauf mit Tomatensoße, Kirschtomaten und Mozzarella überbacken, serviert mit gemischtem Salat
all-in-one Gericht: One-Pot-Pasta mit Spinat, Kräuter-Frischkäse und Kirschtomaten
*Amazon Affiliate Links: Wenn Ihr über die Links etwas kauft, bezahlt Ihr keinen Cent mehr als normalerweise, aber Ihr unterstützt mich und die Arbeit an meinem Kanal und dieser Website damit ein bisschen.
Vielen Dank dafür!
Diesen Beitrag teilen

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar zu „3 all-in-one Gerichte“

  1. 858e2caee202e72d31a31747c012983b?s=50&d=identicon&r=g

    5 stars
    Good post. I learn something new and challenging on sites I stumbleupon everyday. Its always interesting to read articles from other authors and practice something from other sites.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Scroll to Top