Super Pizzateig mit Lievito Madre

Super Pizzateig mit Lievito Madre selber machen

genialer Boden, außen knusprig – innen luftig

Pizzateig – Eine gute Pizza steht und fällt mit einem guten Boden. Wenn dieser lecker ist, dann kann der Belag auch super simpel sein und die Pizza schmeckt trotzdem genial.

Sponsored Links

Pizza ist das Gericht das eigentlich jeder mag, da man es genau nach dem Geschmack eines jeden zubereiten kann. So kann sich jeder ohne großen Aufwand SEINE Lieblingspizza zubereiten und dann hat auch keiner die Ausrede, dass einem nicht schmeckt 😉. 

Wir haben beim letzten Kindergeburtstag eine Pizzaparty veranstaltet. Alle Kids waren total begeistert und mit Feuereifer am Werk.

Einfach Pizzateig vorbereiten

die verschiedensten Zutaten in Schüsseln geben und dann alles parat stellen. So kann jeder nach Herzenslust loslegen. 

Normalerweise braucht ein richtig guter (traditioneller) Pizzateig sehr viel Zeit (bis zu 1 Woche), bis er die richtigen Eigenschaften entwickelt hat.

20210927 150906

Rezept für genial leckeren Pizzateig

Heute verrate ich Euch mein Rezept für einen sehr leckeren Pizzateig, der nach einer kurzen Gehzeit gleich verbacken werden kann und trotzdem außen knusprig knackig und innen fluffig weich wird. Nämlich durch den Zusatz von Lievito Madre. Dieser gibt dem Teig die Eigenschaften einen lange geführten traditionellen Pizzateiges.

20210927 150827

Hier jetzt das Rezept für meine Version mit Lievito Madre:

ZUTATEN (für 2 große runde Pizzen):

  

350g Mehl
250g Wasser
25g Olivenöl
2g Hefe
100g Lievito Madre
8g Salz

INGREDIENTS:

 

350g flour

250g water

25g olive oil2g fresh yeast

100g lievito madre

8g salt

Nützliches Zubehör:

Küchenmaschine*

Waage*

Teigkarte*

Dauerbackfolie*

Backstein*

Wellholz*

Auskühlgitter*

Messerset*

Hier könnt Ihr Euch die Zubereitung anschauen:

ANLEITUNG

  Alle Zutaten in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben und zunächst auf niedrigster Stufe 5 Minuten alles miteinander verkneten. Dann auf höherer Stufe noch ca. 12 Minuten zu einem glatten geschmeidigen Teig kneten lassen.

In der Rührschüssel eine Stunde gehen lassen, dabei alle 20 Minuten dehnen und falten um das Teiggerüst zu entwickeln.

Nach der Gehzeit auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 2 Teile teilen, rund wirken und zugedeckt 15 Minuten rasten lassen, damit der Teig sich besser ausrollen lässt.

Backofen vorheizen auf 250° C. Wenn vorhanden, einen Backstein gleich mit vorheizen.

Toppings für die Pizzen vorbereiten.

Nach der Ruhezeit die Teiglinge auf ein Backpapier oder besser eine Dauerbackfolie geben, mit etwas Mehl bestäuben und zuerst mit den Händen etwas flach drücken. Dann mit einem Wellholz (Rollholz) dünn ausrollen.

Mit Tomatensoße bestreichen und den gewünschten Toppings belegen.

Im vorgeheizten Backofen etwa 12 – 18 Minuten (je nach Ofen) bis zu gewünschten Knusprigkeit backen. Dann in Stücke schneiden, servieren und schmecken lassen.

INSTRUCTIONS

  

Place all ingredients in the mixing bowl of a food processor and first knead everything together on the lowest speed for 5 minutes. Then let knead on higher speed for about 12 minutes, to form a smooth supple dough.

Let rise in the mixing bowl for an hour, while stretching and folding every 20 minutes to develop the dough structure.

After the rising time, transfer to a floured work surface, divide into 2 parts, work round, cover and let rest for 15 minutes to make the dough easier to roll out.

Preheat oven to 250° C / 480° F. If available, preheat a baking stone at the same time.

Prepare toppings for the pizzas.

After the resting time, place the dough pieces on a baking paper or better on a permanent baking foil, dust with a little flour and first flatten them a little with your hands. Then roll out thinly with a rolling pin.

Spread with tomato sauce and top with desired toppings.

Bake in preheated oven for about 12 – 18 minutes (depending on oven) until desired crispness. Then cut into pieces, serve and enjoy.

Lasst es Euch lecker schmecken!

20210927 151237

20210927 151228

*Amazon Affiliate Links: Wenn Ihr über die Links etwas kauft, bezahlt Ihr keinen Cent mehr als normalerweise, aber Ihr unterstützt mich und die Arbeit an meinem Kanal und dieser Website damit ein bisschen.

Vielen Dank dafür!

1 Kommentar zu „Super Pizzateig mit Lievito Madre“

  1. 5 stars
    Danke für das Rezept. Wollte schon lange mal Pizza probieren mit dem Lievito. Jetzt kann ichs, super. Du hast immer so tolle Rezepte. Mach weiter so .

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top