gebrannte Mandeln

gebrannte Mandeln in Papiertüte

wie vom Weihnachtsmarkt

Ich liebe gebrannte Mandeln. Immer wenn ich auf dem Weihnachtsmarkt oder einem anderen Straßenmarkt bin, auf dem es diese leckeren Knusper-Dinger zu kaufen gibt, müssen die einfach mit. Aber nicht nur Mandeln, auch Pecannüsse oder Haselnüsse schmecken gebrannt super lecker. Ich könnte mich da “reinlegen”😄. Geht es Euch auch so?20201212 135341 wLeider sind die kleinen Tüten immer so schnell leer und da die immer etwas teuer finde, gibt es immer nur eine Tüte 😉.20201212 135445 wZum Glück muss man aber nicht mehr bis zum nächsten Weihnachts- oder Straßenmarkt warten um sich mit diesen Leckereien zu versorgen. Gebrannte Mandeln kann man ganz leicht Zuhause in der eigenen Küche herstellen. Heute zeige ich Euch wie einfach das geht.20201212 135119 w

Sponsored Links

Noch weitere Rezepte für Weihnachts-Leckereien findest du hier.

Rezept für gebrannte Mandeln:

ZUTATEN

  • 400g Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Pecannüsse (auch Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne funktionieren)
  • 200g Zucker
  • 100g Wasser
  • 1 TL oder Pckg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • evtl. 1 TL Zimt

Vom Prinzip kann man sagen 4 Teile Nüsse : 2 Teile Zucker : zu 1 Teil Wasser

Utensilien: 

  • beschichtete Pfanne (in verwende meine Keramik-Pfanne* dafür)
  • Rührlöffel aus Holz oder mit Silikonkopf*
  • Backblech mit Dauerbackfolie oder Backpapier belegt

Hier könnt Ihr Euch die Zubereitung anschauen:

Die Herdplatte auf höchste Stufe stellen. Wasser, Zucker und Gewürze in die Pfanne* geben. Mit dem Rührlöffel*  rühren bis der Zucker einigermaßen im Wasser gelöst ist.

Dann die Mandeln zugeben. Rühren bis das Zuckerwasser sprudelnd kocht. In diesem Stadium immer mal wieder umrühren.

Sobald das Wasser fast verkocht ist und der Zucker langsam wieder bröselig wird, muss man ständig rühren. Sobald der das Wasser komplett verkocht und krümelig geworden ist, noch etwas weiter erhitzen und dabei ständig rühren, bis der Zucker zum teil karamellisiert (also glänzend geworden) ist. Auf das mit Backpapier belegte Blech schütten. Dabei die einzelnen Mandeln noch im warmen Zustand mit dem Rührlöffel voneinander trennen, dann hat man später nicht das Problem mit einem kompakten Zucker-Mandel-Block, sondern die einzelnen Mandeln.

In hübsche Gläser oder Papiertüten verpackt eignen sie sich auch super als Mitbringsel für Freunde oder als Geschenk aus der Küche.

Haltbarkeit: Luftdicht verpackt (damit sie kein Wasser ziehen) halten sich die Mandel 2 – 3 Wochen

Zubereitungszeit: ca. 10 – 15 Minuten

Lasst es Euch lecker schmecken!

20201212 135320 w

*Amazon Affiliate Links: Wenn Ihr über die Links etwas kauft, bezahlt Ihr keinen Cent mehr als normalerweise, aber Ihr unterstützt mich und die Arbeit an meinem Kanal damit ein bisschen.

Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top