Hähnchen süß-sauer

Haehnchen suess sauer

Thermomix TM 31 – ein all-in-one-Gericht

Sponsored Links

Schnell und lecker kochen, dabei auch noch gesund und abwechslungsreich, das ist nicht immer so einfach in den geschäftigen Familien-Arbeits-Alltag einzubauen. Mit diesem Hähnchen süß-sauer Gericht gelingt das aber ganz leicht.

Sponsored Links

Mit viel Gemüse, Hähnchen und Reis, dabei mit einer leckeren süß-sauren Note. In unserer Familie immer ein gern gegessenes Evergreen und vor allem bei den Kids der Renner.

Hähnchen süß-sauer all-in-one aus dem Thermomix

Wenn Euch das Hähnchen süß-sauer geschmeckt hat, dann begeistert Eure Familie wir doch auch mit diesen leckeren Schinken-Hörnchen, Würstchentwister sind bei Kindern besonders beliebt und Hamburger gehen immer. Diese leckeren Makkaroni mit Käse ohne Backofen hat mich schon manches Mal beim Abendessen gerettet.

Hähnchen süß-sauer

Hier das Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

  • 300g Reis
  • 500g Hähnchen- oder Putenfilet in mundgerechten Stücken
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 2 EL Öl
  • 1000g Wasser, warm
  • 1 TL Gemüsebrühpaste, geh.
  • 200g Karotten, in dünnen Streifen
  • 1 Stück Paprika, rot, in mundger. Stücken
  • 1 Stück Paprka, gelb, in mundger. Stücken
  • 1 Stück Zucchini, in Streifen oder Würfeln

Zutaten für die süß-saure Soße:

  • 1 walnußgr. Stück Ingwer, geschält oder 1 EL Ingwerpaste
  • 1 Tomate
  • 50g Obstessig
  • 50g brauner Zucker
  • 50g Honig
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Speisestärke
  • 30g Tomatenmark
  • 80g Ananassaft
  • 20g Sojasoße
  • 1 EL Limettensaft
  • 200g Ananas, in kleinen Stücken
  • Salz, Pfeffer zum abschmecken

Hähnchen süß-sauer all-in-one aus dem Thermomix

Hier könnt Ihr Euch die Zubereitung des Hähnchen süß-sauer anschauen:



ANLEITUNG:

  1. Karotten schälen und in dünne Stifte schneiden.
  2. Warmes Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen. Suppenbrühpaste unter den Reis rühren. Mixtopf verschließen und ca. 3 Sek./Stufe 4 den Reis mit dem Wasser durchspülen. So gart der Reis gleichmäßiger. Die Karotten in den Varoma geben, aufsetzen und 10 min./Varoma/Stufe 1 kochen.
  3. Währenddessen das restliche Gemüse und die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke / Würfel schneiden, und den Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen,
  4. Geflügelwürfel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, das Öl darunter mischen und in den Varoma-Einlegeboden geben.
  5. Wenn die Zeit abgelaufen ist, das Gemüse auf die Karotten geben und den Einlegeboden einsetzen. 22 min/Varoma/Stufe 1 garen.
  6. Varoma und Gareinsatz abnehmen und warm stellen. Die restliche Garflüssigkeit umfüllen.

Hähnchen süß-sauer all-in-one aus dem Thermomix

Die süß-saure Soße:

  1. Ingwer und Tomate in den Mixtopf geben und 8 sek./Stufe 8 zerkleinern.
  2. Essig, Zucker, Honig, Salz, Speisestärke, Tomatenmark und 150g Garflüssigkeit zugeben.
  3. 10 sek./Stufe 3 vermischen und 3 1/2 min./Stufe 2 aufkochen.
  4. Sojasoße, Limettensaft, Ananassaft und Ananas zugeben und 5 sek./Stufe 3 vermischen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Fleisch und Gemüse in einen Topf umfüllen, die Soße darüber geben und alles gut miteinander vermischen.
  7. Noch heiß zusammen mit dem Reis servieren.

Fertig.

Guten Appetit!!

Hähnchen süß-sauer all-in-one aus dem ThermomixHähnchen süß-sauer all-in-one aus dem Thermomix20151001 1724562016 02 12%2B13.03.03

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top