cremiges Kirsch-Eis mit Schokostückchen

Kirscheis aus Schwarzkirschen mit Creme fraiche und Schokostücken

creamy cherry ice cream with chocolate

Heute gibt es bei uns cremig leckeres Kirsch-Eis.

Sponsored Links

Beim schlendern über den Wochenmarkt, habe ich bei meinem Lieblings-Obsthändler wunderschöne Schwarzkirschen ergattert. Habt Ihr schon mal richtige Schwarzkirschen gegessen? Meiner Meinung nach sind das die besten Kirschen der Welt. Die sind einfach genial zum pur essen. Aber auch alles was man daraus macht, schmeckt einfach genial, da sie einen unvergleichlich intensiven Kirschgeschmack haben. Dabei aber nicht aufdringlich, sondern sehr ausgewogen in Süße und Säure.

cremiges Kirsch-Eis mit Schokostückchen

Zum Beispiel Konfitüre aus den Schwarzkirschen schmeckt hinterher fast wie die frischen Beeren einfach aufs Brot gestrichen. Aber das beste daraus, wie ich finde, ist dieses leckere Kirsch-Eis mit Creme fraiche und Schokoladen-Stückchen. Das ist soooo cremig, fruchtig, einfach nur rundum lecker.

cremiges Kirsch-Eis mit Schokostückchen

Und das beste: das Kirsch-Eis ist sogar direkt aus dem Tiefkühler portionierbar. Meine Beschreibung ist auf die Zubereitung in der Eismaschine ausgelegt. Wer keine Eismaschine hat, kann das Eis auch direkt im Tiefkühler gefrieren lassen. Dann während des Gefrierprozesses einfach immer wieder durch rühren, damit die Eiskristalle klein bleiben, dann schmeckt es ebenso gut.

Hier findest du weitere Sommer-Rezepte und hier Dessert und Eis-Rezepte.

cremiges Kirsch-Eis mit Schokostückchen

Jetzt möchte ich Euch aber  nicht länger auf die Folter spannen und Euch hier das Rezept verraten für das

Kirsch-Eis

ZUTATEN

  

260g Kirschen, entsteint gewogen

600g Creme fraiche

2 EL Honig

250g Zucker

200 ml Vollmilch

100g Schokolade

ingredients

  

260g cherries, pitted weighed

600g creme fraiche

2 tablespoons honey

250g sugar

200 ml whole milk

100g chocolate

Nützliches Zubehör

  

Eismaschine*

Küchenmaschine*

Waage*

Teigschaber*

Messerset*

große Glasschüssel*

Schneebesen, groß*

Kirschenentsteiner*

Kirschenentsteiner, halbautomatisch*

Eisportionierer*

Hier könnt Ihr Euch die Zubereitung anschauen: Video

ANLEITUNGEN

  

Die gewaschenen, abgetropften Kirschen entstielen und entkernen. Das funktioniert am besten mit einem Kirschen-Entsteiner, kann aber auch mit einer Flasche und einem stabilen Röhrchen gemacht werden.

Die Milch in einen Topf geben, 200g vom Zucker und den Honig zugeben. Unter Rühren so lange bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich der Zucker und der Honig komplett gelöst haben. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Schokolade klein hacken und beiseite stellen.

Während dessen die entsteinten Kirschen halbieren und zusammen mit einem Schluck Wasser und den restlichen 50g Zucker in einen kleinen Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Dabei immer wieder rühren und sobald die Kirschen weich werden, zerdrücken. So lange einköcheln lassen, bis eine dickliche Masse entstanden ist. Abkühlen lassen.

Das Creme fraiche in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Die abgekühlte Honigmilch darunter rühren und die Creme fraiche-Masse in den Gefrierbehälter einer Eismaschine geben. Solange gefrieren lassen, bis es eine Cremige Konsistenz hat. Dann die abgekühlten Kirschen und die Schokostückchen zugeben und weiterrühren lassen oder von Hand unterheben.

In eine gefriergeeignete Dose geben und im Tiefkühler gefrieren lassen. Zum Servieren herausnehmen und mit einem Eisportionierer in Schälchen geben.

instructions

  

Remove the stems and pits from the washed, drained cherries. This works best with a cherry corer, but can also be done with a bottle and a sturdy tube.

Pour the milk into a saucepan, add 200g of the sugar and the honey. Heat over medium heat, stirring, until the sugar and honey are completely dissolved. Remove from heat and let cool.

Chop the chocolate into small pieces and set aside.

Meanwhile, halve the pitted cherries and place them in a small saucepan with a sip of water and the remaining 50g of sugar. Bring to a boil over medium heat. Keep stirring and as soon as the cherries soften, mash them. Simmer until a thick paste is formed. Allow to cool.

Place the creme fraiche in a bowl and whisk until smooth. Stir in the cooled honey milk and pour the creme fraiche mixture into the freezer container of an ice cream maker. Freeze until it has a creamy consistency. Then add the cooled cherries and chocolate chips and let continue to stir or fold in by hand.

Pour into a freezer-safe container and freeze until set. To serve, remove from the freezer and use an ice cream scoop to scoop into bowls.

Lasst es Euch lecker schmecken!

20200722 123746

20200722 123909

20200722 124215

20200722 124236

*Amazon Affiliate Links: Wenn Ihr über die Links etwas kauft, bezahlt Ihr keinen Cent mehr als normalerweise, aber Ihr unterstützt mich und die Arbeit an meinem Kanal und dieser Website damit ein bisschen.

Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top