Erdbeersoße

Erdbeersoße

Diese Erdbeersoße schmeckt super lecker, zum Beispiel über Vanilleeis, in Joghurt eingerührt, zur Quarkspeise und noch vieles mehr. Super frisch und fruchtig und so hat man auch noch nach der Erdbeersaison etwas von den leckeren, roten Früchtchen.

Sponsored Links

Rezept für Erdbeersoße

Für eine 0,7 l Flasche oder mehrere kleinere Gläschen oder Flaschen benötigt Ihr:
2015-06-19 22.29.38

  • 500g Erdbeeren (fertig geputzt gewogen)
  • 250g Zucker
  • ca. 1/2 TL Zitronensäure

Schaut Euch hier die Zubereitung der Erdbeersoße an:

Zubereitung:

Erdbeeren pürieren 2x 5 Sek./Stufe 10, zwischen drin nach unten schaben.

Zucker und Zitronensäure zugeben und 10 Min./100°/Stufe 3 einkochen.

In heiß ausgespülte Gefäße geben und gleich verschließen.

Hält sich mind. 3 – 4 Monate. Nach Anbruch in den Kühlschrank und zügig aufbrauchen.

Extratipp: Erdbeeren pürieren und in einem Eiswürfelbereiter portionsweise einfrieren. So hat man auch später noch leckere Erdbeeren, z.B. im Joghurt oder als Einlage in Getränken.

Guten Appetit!!

Hier findet Ihr noch weitere Rezepte aus der Kategorie Dips und Brotaufstriche.

2015-06-20 22.17.002015-06-20 22.17.44

2015-06-20 22.17.522015-06-20 22.16.37

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top