Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne aus dem Ofen – All-in-one

Haehnchen all in one

All-in-One-Gerichte, wie diese Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne aus dem Backofen, sind einfach genial wenn man schnell etwas gutes und abwechslungsreiches auf den Tisch bringen möchte. Am besten natürlich mit möglichst wenig Aufwand.

Sponsored Links

Wenn du noch weitere schnelle Rezepte suchst dann probiere doch mal diese all-in-one-Gerichte oder diese cremigen  Brokkoli-Nudeln aus dem Backofen.

Diese schnelle Gericht aus dem Backofen ist ebenfalls ein super Beispiel dafür.

Die Vorbereitung wird erledigt solange der Ofen aufheizt.

Dann alles zusammen in den Backofen stecken und während der 30 Minuten, die die Hähnchen-Pfanne braucht, kann man noch schnell einen leckeren Dip und einen gemischten Salat zaubern.

Und dann nix wie an den Tisch und genießen.

Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne - fertig zum genießen

Zutaten für die Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne:

geeignet für 4 PersonenZutaten für die Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne

  • 600g Hähnchenfilet, evtl. halbiert oder gedrittelt, je nach Größe
  • 4 große Kartoffeln, geschruppt und gewaschen
  • 2 – 3 große Karotten, geschält und in grobe Stifte geschnitten
  • 1 Kohlrabi, geschält und in grobe Stifte geschnitten
  • 3 – 4 Knoblauchzehen, geschält
  • evtl. 1 Zwiebel, geachtelt
  • 1 – 2 EL Öl
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung:

Backofen auf 200° C vorheizen.

Zutaten entsprechend vorbereiten und auf ein Backblech mit Rand geben.

Zutaten für die Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne

Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern bestreuen, Öl darüber träufeln und mit den Händen gut vermischen.

Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne - fertig vorbereitet - nur noch in den Backofen

Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und für 30 Minuten braten lassen.

Während dessen einen Quark-Schmand-Dip und einen gemischten Salat zubereiten.

Hähnchen Kartoffel Gemüse Pfanne aus dem Backofen -  fertig zum genießen

Sobald die Zeit abgelaufen und das Gemüse gar ist, kann gegessen werden.

Guten Appetit!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top