Schokokusstorte mit Erdbeeren
Martina

Martina

Schokokusstorte mit Erdbeeren

cremig, fruchtig, einfach lecker

Diese Schokokusstorte mit Erdbeeren ist super einfach und schnell gemacht. Durch die Erdbeeren schön fruchtig, der Magerquark verleiht eine zarte Säure und Leichtigkeit.

Willst du auch ein Stück dieser cremig leichten Schokokusstorte mit 🍓 Erdbeeren probieren? Dann flugs die Zutaten parat stellen und loslegen. Wenn du einen Tortenboden zur Hand hast, ist diese cremig lockere Delikatesse im Handumdrehen hergestellt.

Sponsored Links
Schokokusstorte mit Erdbeeren

Schokokuss oder Schaumkuss?

Diese luftige Schokokusstorte ist eine Abwandlung meiner Schokokusstorte oder Mohrenkopftorte (so hießen diese Schaumküsse in meiner Kindheit 😅, kennst du das auch noch?). Diese Idee habe ich bei der Lieben Emma gesehen und dachte, die muss ich unbedingt nach”backen” 😘😍.

Wenn du den Backofen nicht anwerfen und keinen Biskuitboden kaufen möchtest, kannst du statt dessen auch einen Krümelboden verwenden wie hier bei meinem no-bake Erdbeerkuchen.

Ich finde allerdings, dass dann die Leichtigkeit und Fluffigkeit dieser Torte etwas verloren geht.

Den Biskuitboden unbedingt tränken, wie im Rezept angegeben, da dieser dann super zart wird. Versucht es auf jeden Fall!

Schokokusstorte mit Erdbeeren

Warum du diese Torte versuchen solltest?

  • Sie ist wunderbar cremig und luftig
  • schmeckt herrlich fruchtig
  • hat eine leicht säuerliche Note und
  • schmilzt geradezu auf der Zunge
  • ist super schnell gemacht
  • deine Familie wird sie immer wieder essen wollen.
  • ist super wandelbar, statt Erdbeeren schmecken auch Brombeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren sehr lecker
Schokokusstorte mit Erdbeeren

Schokokusstorte mit Erdbeeren

cremig fruchtige Torte mit Schokoküssen, Erdbeeren und Quarkcreme

Dir gefällt das Rezept?

Dann bewerte und kommentiere bitte über den Kommentar-Button!

bewerten und kommentieren
Vorbereitungszeit 30 Min.
Back-/Kochzeit 15 Min.
Kühlzeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 45 Min.
Gericht Kaffeegebäck, Kuchen, Torte
Land & Region Deutsch
Portionen 16 Stücke

Equipment

  • Springform Ø 26cm
  • Tortenring oder Springformrand
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Zutaten
  

Tortenboden

Biskuitboden

  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker oder 2 Pckg. Vanillezucker oder 2 TL Vanille Extract
  • 2 Eigelb
  • 60 g Mehl
  • 15 g Speisestärke
  • 1 EL heißes Wasser

Tortenfüllung

  • 350 g Erdbeeren
  • 400 g Schlagsahne
  • 2 Pckg. Vanillezucker oder 2 TL selbstgemachter oder 2 TL Vanille Extract
  • 2 Pckg. Sahnesteif oder Dream Whip
  • 500 g Magerquark oder fettarmer Frischkäse
  • 2 TL Zitronenzucker oder Schale ½ Bio-Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pckg. Sahnesteif oder Dream Whip
  • 12 große Schokoküsse (Mohrenköpfe)

Dekoration

  • etwas geschlagene Sahne
  • 5-6 Stück schöne kleine Erdbeeren, halbiert
  • Schokostreusel
  • Schokosplitter

Anleitungen
 

Tortenboden

  • Entweder einen gekauften ½ Biskuitboden oder einen halben selbstgebackenen verwenden.

Biskuitboden

  • Backofen vorheizen: 180° C Ober-/Unterhitze oder 165° C Umluft.
  • Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen und zurecht stellen.
  • Eier trennen und die Eiklar zusammen mit einer Prise Salz mit dem Handrührgerät schaumig rühren.
  • Zucker mit Vanillezucker mischen und unter rühren zum Eiweiß rieseln lassen.
  • Den Eischnee so lange weiter schlagen, bis er hell glänzend und komplett steif geworden ist.
  • Das heiße Wasser unterrühren.
  • Eigelb zugeben und kurz und vorsichtig unterrühren.
  • Mehl mit Speisestärke mischen und über den Eischnee sieben.
  • Vorsichtig mit Hilfe eines großen Schneebesen unterheben.
  • In die vorbereitete Springform füllen, gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
  • Heraus nehmen, abdecken und auf einem Auskühlgitter auskühlen lassen.
  • Tipp: am besten am Vortag backen oder einen vorhandenen verwenden.
  • Den Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring oder dem Springformrand umstellen.
  • Den Biskuit mit Tortentränke, Saft (nach Wahl) oder etwas Wasser tränken. Das sorgt dafür, dass der Boden super zart wird und geradezu auf der Zunge zergeht.

Tortencreme

  • Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und die Stiele entferne.
  • Dann in kleine Würfel schneiden und parat stellen.
  • Die Sahne kurze Zeit schlagen bis das Volumen etwas zugenommen hat. Dann 2 Pckg. Sahnesteif mit 2 TL (Pckg.) Vanillezucker mischen und unter rühren einrieseln lassen. Weiter schlagen bis die Sahne steif geworden ist.
  • 3 - 4 Esslöffel der steif geschlagenen Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und beides bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  • Quark zusammen mit dem Zitronensaft, Salz und der Zitronenschale oder dem Zitronenzucker in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren. 2 Pckg. Sahnesteif darüber streuen und ebenfalls unterrühren.
  • Mit einem kleinen Messer die Waffeln der Schokoküsse abschneiden. Die Schaummasse mit der Schokohülle zur Quarkcreme geben, die Waffeln für die Deko zur Seite stellen.
  • Die Schokohülle mit dem Quirlen den Handrührgerätes etwas zerdrücken, dann die Schokoküsse kurz unter die Quarkcreme rühren.
  • Die steif geschlagene Sahne in 2 - 3 Teilen vorsichtig unter die Quarkcreme heben.
  • Dann noch die Erdbeerwürfel kurz unterheben.
  • Die Creme auf den Tortenboden geben, gleichmäßig verteilen und mit einer kleinen Winkel-Palette glatt streichen.
  • Die Torte für mindestens 1 - 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie durchkühlen und absteifen kann.

Fertigstellen / Dekoration

  • Mit einem kleinen Messer innen am Tortenring entlangfahren und somit die Torte lösen. Dann den Tortenring abnehmen.
  • Mit dem Spritzbeutel Sahnetupfen auf die Torte spritzen und mit den halbierten Erdbeeren, halbierten Waffelböden und Schokostreuseln / -splittern dekorieren.
  • Bis zum servieren im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 1 - 2 Tagen verzehren.

Video

Notizen

Nützliches Equipment: Digitale Küchenwaage*,   Teigschaber*,   Tortenring mit Klemmhebel*,   Messbecher*,   Schneebesen*,   Winkel-Palette groß*,   Winkel-Palette klein*,   Springform 26cm*,   Handrührgerät*,   Drehplatte*,   Kuchenretter*,   Teigkarte*,   Einweg-Spritzbeutel*,   Sterntülle*,   Messerset*,  Tortentränk-Flasche

Lasst es Euch lecker schmecken!

Keyword Erdbeeren, Kindergeburtstag, Mohrenkopf, Quark, Schokoküsse, Tortenklassiker

Hast du dieses Rezept nachgemacht?

Damit ich deine Bilder auch finde, markiere mich mit @martinas_kitchenchaos auf Instagram und nutze den Hashtag #martinaskitchenchaos.

Suchst du noch andere Kühlschranktorten, dann probiere doch auch meinen

no-bake Erdbeerkuchen
no-bake Erdbeerkuchen
no-bake Rhabarber Cheesecake, mit schokoladen Knusperboden, Blick auf Stück, mit Anschnitt
Rhabarber-Cheesecake 
white chocolate Cheesecake mit Himbeeren
no bake Chocolate Cheesecake 
Schokokusstorte mit Erdbeeren
Schokokusstorte mit Erdbeeren
*Amazon Affiliate Links: Wenn Ihr über die Links etwas kauft, bezahlt Ihr keinen Cent mehr als normalerweise, aber Ihr unterstützt mich und die Arbeit an meinem Kanal und dieser Website damit ein bisschen.
Vielen Dank dafür!
Diesen Beitrag teilen

Das könnte dir auch gefallen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Scroll to Top