Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne, ohne Backofen, ohne Hefe, lecker mit Frischkäse und Erdbeer-Marmelade
Martina

Martina

schnelle Buttermilch-Brötchen

ohne Hefe, ohne Backofen, super einfach

In nur 10 Minuten Buttermilch-Brötchen in der Pfanne zum Abendessen backen - ohne Backofen und ohne Hefe.

Turbo Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne? Ja das funktioniert tatsächlich und sie sind auch super lecker. Ich war total überrascht wiiee lecker sie waren.

Sponsored Links

Aus der Not geboren, da ich mal wieder vergessen hatte rechtzeitig ein Brot zu backen😅 und die Abendbrotzeit tatsächlich bereits in “den Startlöchern stand”, habe ich mich erinnert, mal was von Backpulverbrötchen gelesen zu haben. Dann dachte ich, warum nicht leckere Brötchen-Fladen aus Backpulverteig mit Buttermilch anrühren und, wie meine Naan – das Fladenbrot, in der Pfanne auszubacken. 

Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne, ohne Backofen, ohne Hefe - im Brotkorb

Brötchen in 10 Minuten - geht das?

Ja, das funktioniert sogar mega gut. Also gedacht, getan und super positiv überrascht. Meine Jungs haben mir bereits während des Ausbackens mehrere der Brötchen “geklaut” und auch gleich verspeist. Sie waren total begeistert und haben diese Blitzbrötchen gleich am nächsten Tag nochmal angefordert. Was nun wirklich kein großes Problem ist, da sie blitzschnell zubereitet und gebacken sind.

Teiglinge fertig zum backen -Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne, ohne Backofen, ohne Hefe

Und das soll schmecken?

Ja, das tun sie durchaus. Denn durch die Buttermilch bekommen sie, wie echte Sauerteigbrötchen, ein säuerliches Aroma das sehr positiv rüber kommt und durch das Backpulver benötigen sie keine Gehzeit. 

Wenn es dir also auch mal so geht wie mir, und du von jetzt auf gleich etwas auf den Tisch stellen möchtest, da probier mal diese schnellen Brötchen aus.

Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne, ohne Backofen, ohne Hefe, lecker mit Frischkäse und Erdbeer-Marmelade

Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne

super schnell und einfach Brötchen backen, ohne Backofen und ohne Hefe

Dir gefällt das Rezept?

Dann bewerte und kommentiere bitte über den Kommentar-Button!

bewerten und kommentieren
Vorbereitungszeit 10 Min.
Back-/Kochzeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Abendessen, Brot, Brötchen, Vesper
Land & Region Deutsch
Portionen 12 - 16 Stück,, je nach Größe

Equipment

  • 1 beschichtete Pfanne
  • 1 Pfannenwender
  • 1 große Schüssel
  • 1 Digitale Küchenwaage

Zutaten
  

  • 500 g Mehl
  • 15 g Backpulver
  • 1 TL Salz (ca. 7 - 8g)
  • 330 - 340 g Buttermilch
  • 50 g neutrales Speiseöl

Anleitungen
 

  • Die Pfanne bei mittlerer Hitze aufheizen.
  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und kurz mit einem Rührlöffel vermengen.
  • Wenn sich die flüssigen Zutaten mit dem Mehl verbunden haben mit den Händen zu einem elastischen Teig verkneten.
  • Eine Teigmatte auf die Arbeitsfläche legen, leicht mit Mehl bestäuben und den Teig darauf geben.
  • Mit einem Rollholz etwa 1 - 1½ cm dick ausrollen.
  • Mit einem runden Ausstecher Brötchen-Teiglinge ausstechen und auf ein bemehltes Brett legen.
  • Eine große beschichtete Pfanne trocken erhitzen.
  • Den Herd auf mittlere Hitze einstellen und, je nach Größe, 4 - 5 Teiglinge hineingeben.
  • Von jeder Seite etwa 5 Minuten goldbraun backen, dabei aufpassen, dass die Brötchen nicht anbrennen.
  • Tipp: Die Pfanne dabei am besten mit einem Deckel oder mit einem Kuchenretter (Blechdeckel) abdecken. Dann gehen die Brötchen noch besser auf und werden auch stabiler.
  • Auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen und dann servieren.
  • Tipp: frisch schmecken die Brötchen am besten, aber am nächsten Tag kann man sie auch noch gut essen. Dafür am besten im Toaster anwärmen und dann gleich verspeisen.

Video

Notizen

Keyword Brötchen, Buttermilch, ohne Backofen, ohne Hefe, schnell

Hast du dieses Rezept nachgemacht?

Damit ich deine Bilder auch finde, markiere mich mit @martinas_kitchenchaos auf Instagram und nutze den Hashtag #martinaskitchenchaos.

Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne, ohne Backofen, ohne Hefe, fertig zum essen, lecker mit Butter und Marmelade

Hier findest du auch leckere Rezepte für etwas traditionelle Brötchen, wie z.B. diese rustikalen Vesperwecken, Knusperbrötchen, diese Frankenweck, aber auch schwäbische Laugenbrezeln oder diese Saatenbrötchen mit Sauerteig findest du bei mir auf dem Blog.

Buttermilch-Brötchen aus der Pfanne, ohne Backofen, ohne Hefe
*Amazon Affiliate Links: Wenn Ihr über die Links etwas kauft, bezahlt Ihr keinen Cent mehr als normalerweise, aber Ihr unterstützt mich und die Arbeit an meinem Kanal und dieser Website damit ein bisschen.
Vielen Dank dafür!
Diesen Beitrag teilen

Das könnte dir auch gefallen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Scroll to Top