scharfer Paprika-Frischkäse-Aufstrich

Paprika-Frischkäsecreme

selbstgemachter Brotaufstrich

Mit diesem scharfen Paprika-Frischkäse-Aufstrich gebe ich Euch eine weitere Idee für einen schnellen einfachen Brotaufstrich an die Hand. Mit diesem Rezept könnt Ihr aus einfachem Frischkäse ganz schnell eine Sensation machen.

Sponsored Links

Lust auf noch mehr Brotaufstriche? Dann probiere auch selbstgemachte Tropik-Konfitüre, Blutorangen-Gelee, selbstgemachtes Nutella oder Holunderblüten-Gelee. Du magst es lieber herzhaft? Dann versuche die selbstgemachte Erdnussbutter, den Eicreme-Aufstrich oder den zweierlei Hähnchenaufstrich.

Rezept für Paprika-Frischkäse-Aufstrich

Ihr braucht dafür folgende Zutaten:

Zutaten für Paprika-Frischkäse-Aufstrich

  • 200g Frischkäse (am besten Doppelrahm, mit fettreduziertem sollte es aber auch funktionieren)
  • 4 TL Ajvar (scharf oder mild nach Geschmack)
  • 2 TL Sambal Oelek
  • evtl. 1 – 2 EL rote Paprikawürfel
  • Salz, Pfeffer, Paprika zum abschmecken

Hier könnt Ihr Euch die schnelle Zubereitung des Paprika-Frischkäse-Aufstrich anschauen:

Zubereitung:

Frischkäse, Sambal  und Ajvar in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut miteinander verrühren. Oder in den TM oder Mixer/Blender geben und auf mittlerer Stufe (10 Sek./Stufe 3) ein paar Sekunden miteinander vermischen.

Mit Salz, Pfeffer und evtl. Paprikapulver abschmecken. Dann noch, nach Geschmack und vorhanden sein, ein paar Paprikawürfel unterheben. Fertig!

Guten Appetit!!

scharfer Paprika-Frischkäse-AufstrichPaprika-Frischkäse-Aufstrich auf frischem Brot

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top